Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen des Klinikums Emden

Emder Klinik für Intensivmedizin gelingt internationale Veröffentlichung von neuer Studie

Neueste Erkenntnisse zum Thema Blutvergiftung (Sepsis) in Emden erforscht / Krankheit schwer bestimmbar und oft mit Todesfolge / Medizinisches Symposium am 17. Juni in Emder Klinik

weiterlesen

Seelsorger Jürgen Badur geht in den Ruhestand

Wichtiger Ansprechpartner für die Patienten / Abschied mit Gottesdienst am 18. März

Der langjährige evangelische Seelsorger des Klinikums Emden, Jürgen Badur, geht in den Ruhestand. Mit einem Gottesdienst in...

weiterlesen

Fotokunst auf der Kurzliegerstation des Klinikums

Wunderschöne Fotomotive sind ab sofort auf der Kurzliegerstation des Klinikums Emden zu sehen.

Sieben Mitglieder der Fotogruppe Emden stellen auf dem langen Flur der Station viele verschiedene Motive aus. Die...

weiterlesen

Schulung für Epilepsiekranke und Angehörige

Anmeldungen ab sofort möglich / Von Basiswissen bis zu psychosozialen Fragen

Nur wer seine Krankheit kennt und gelernt hat, damit umzugehen, kann sich an ihrer Behandlung beteiligen und so entscheidend zum...

weiterlesen

Edith Weers gewinnt Rundflug über Emden

Quiz des Klinikums Emden beim Gesundheitstag am besten gelöst

Edith Weers aus Rhauderfehn hat die Fragen rund um das Zentralklinikum am besten gelöst, jetzt geht sie in die Luft: Sie ist die Siegerin des...

weiterlesen

Vom künstlichen Gelenk bis zum Fehlermanagement

Vortragsreihe „Gesundheitsforum“ im Klinikum startet am 22. Februar mit einem Vortrag über Blutvergiftung

Auch im ersten Halbjahr 2017 setzt das Klinikum Emden seine beliebte Veranstaltungsreihe...

weiterlesen

Werbung um neuen Krankenpflege-Nachwuchs

Reger Andrang herrschte am Donnerstag, 2. Februar, am Stand des Klinikums Emden bei der Berufsbörse in der IGS Emden. Die Agentur für Arbeit hatte diese Informationsveranstaltung organisiert. Zahlreiche...

weiterlesen
Im Gehirn

Riesen-Gehirn eröffnete neue Perspektiven

Informationen rund um den Schlaganfall und zum Projekt „Zentralklinikum“

Zwei Meter hoch, 2,40 Meter breit, 3,60 Meter lang und 600 Kilo schwer: Das sind die Fakten zu dem begehbaren Gehirn, das das Klinikum...

weiterlesen