Notfallversorgung und Intensivstation

Zusammen mit der Klinik für Anästhesiologie und dem Rettungsdienst stellt die Medizinische Klinik rund um die Uhr die Notarztversorgung für die Stadt Emden sowie für die Gemeinden Krummhörn und Hinte sicher.

Ebenfalls mit der Klinik für Anästhesiologie werden auf der interdisziplinären Intensivstation schwere Krankheitsentgleisungen, z.B. bei Herzinfarkt, Herzschwäche und Herzrythmusstörung, Lungenentzündung, Bauchspeicheldrüsenentzündung und des Stoffwechsels (Diabeteskoma), sowie Sepsis, Vergiftungen und Magen-Darmblutungen behandelt.