Gruppentherapie

Gruppentherapie

In der Gruppentherapie sind immer mehrere Patienten gemeinsam im Gespräch oder am „Arbeiten“. Im Grunde ist das gruppentherapeutische Angebot ein besonderes Element der psychiatrischen Krankenhausbehandlung, da diese Form der Behandlung im Bereich der niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten nur in sehr geringem Mass angeboten wird.

In unserer Klinik haben wir sehr viele gruppentherapeutische Angebote, die sich teilweise auf ganz bestimmte Krankheitsbilder beziehen, teilweise aber auch störungsübergreifend angeboten werden wie:

  • Störungsübegreifende Gesprächsgruppen
  • Therapeutisches Rollenspiel
  • Kunst- und Ergotherapie
  • Musiktherapie
  • Bewegung, Entspannung, Wahrnehmung
  • Sport
  • Gruppe für Patienten mit Depressionen
  • Gruppe für Patienten mit Angsterkrankungen (Panikstörung, Agoraphobie, soziale Phobie, generalisierte Angststörung)
  • Gruppe für Patienten mit Psychosen
  • Gruppe für Patienten mit Gewichtsproblemen
  • Alltagpraktische Gruppen wie beispielsweise Kochgruppe