Unfallchirurgie und Orthopädie

Wir begrüßen Sie auf der Homepage der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie.

Wir möchten Ihnen im Folgenden einen Einblick geben über unser Behandlungsspektrum und Ihnen unsere Mitarbeiter vorstellen. In unserer Klinik werden Verletzungen des Bewegungsapparates aller Schweregrade versorgt. Genauso sind wir zuständig für die operative und nicht-operative Behandlung von Verschleißerkrankungen am Bewegungsapparat, insbesondere von Gelenkarthrosen.

Zertifikat

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist  die Implantation von künstlichen Gelenken.  Die Klinik ist als EndoProthetikZentrum (EPZ) zertifiziert.

Auch Folgezustände nach alten Verletzungen werden entsprechend diagnostiziert und behandelt. Wenn möglich, kommen so genannte minimal-invasive Verfahren zum Einsatz, um den Patienten eine schnelle Rehabilitation zu ermöglichen.

Die Klinik ist von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung zur Behandlung von schwerverletzten Patienten zugelassen. Sie ist als sogenanntes Regionales Traumazentrum dem Traumanetzwerk Oldenburg-Ostfriesland angeschlossen.

Wenn Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, sind wir für Sie da. Sprechen Sie uns bitte an.

Dr. med. Bernhard Scherger

Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie mit der Zusatzbezeichnung spezielle Unfallchirurgie, Durchgangsarzt

Sekretariat: Monika Schröder
Telefon: 0 49 21 / 98-14 32

E-Mail

Weitere Informationen

Anmeldung für ambulante Behandlungen
Telefon: 0 49 21 / 98-33 00