Spende für Emder Kinderklinik

Die Kinderklinik des Klinikums Emden hat 4570 Euro von der Emder Anlagen und Fahrzeugtechnik als Spende erhalten. Das Geld soll kranken und benachteiligten Kindern zugute kommen.

Ein Teil des Geldes hat Ansgar P. Wosnitza, Chefarzt der Emder Kinderklinik (Foto),  dafür genutzt, einen Spielzoo für die kranken Kinder der Kinderklinik zu kaufen, so dass sie sich während ihres Krankenhausaufenthaltes über etwas Abwechslung freuen können.

Geschrieben am 28.12.2017