Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen des Klinikums Emden

Aktionstag im Klinikum Emden: Wiederbelebung üben

„Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation“ lautet das Motto der jährlichen Woche der Wiederbelebung. In diesem Jahr beteiligt sich die Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin des Klinikums Emden erstmals mit...

weiterlesen
dummy

11.09.2019 - Bauchdeckenbrüche richtig behandeln

Anders als beim Knochenbruch entstehen Bauchdeckenbrüche nicht durch einen Unfall. Die Ursache ist vielmehr eine Gewebsschwäche, häufig an schon bestehenden kleinen Lücken der Bauchwand, z. B. in der Leiste...

weiterlesen

Klinikum Emden: Vortragsreihe startet

Das Klinikum Emden informiert in seiner Vortragsreihe „Gesundheitsforum“ regelmäßig über aktuelle medizinische Entwicklungen. Im zweiten Halbjahr 2019 stehen fünf Themen auf dem Programm. Den Anfang macht am...

weiterlesen
dummy

09.10.2019 - Das künstliche Hüftgelenk

Dr. Scherger geht in seinem Vortrag auf die Verschleißerkrankung des Hüftgelenks ein. Welche Beschwerden kann eine Arthrose verursachen und wie entsteht sie? Außerdem erfahren die Besucher, welche...

weiterlesen
dummy

06.11.2019 - Unheilbar krank und trotzdem leben bis zuletzt

Unheilbar krank - und trotzdem leben bis zuletzt
10 Jahre palliativmedizinische Arbeit im Klinikum


Zum Palliativteam im Klinikum Emden gehören verschiedene Berufsgruppen. Dieses Team hat sich die palliative...

weiterlesen
dummy

27.11.2019 - Plötzlicher Herztod

Plötzlicher Herztod - Wie kann man sich davor schützen?

So lautet das Motto der diesjährigen Herzwochen der Deutschen Herzstiftung. Das Klinikum Emden beteiligt sich an dieser Aktion mit einem Vortrag. Der...

weiterlesen
dummy

11.12.2019 - Autoimmun - Der neuropathische Schmerz

Hat man mal wieder einen Infekt gut überstanden, kann man sich beim körpereigenen Immunsystem bedanken. Es hat seine Aufgabe erfüllt und virusinfizierte Zellen zerstört. So kann das über Jahrzehnte gut gehen,...

weiterlesen

Klinikum-Mitarbeiter unterstützen Obdachlose

Der Tagesaufenthalt Emden freut sich über eine Spende in Höhe von 1.465,40 Euro. Dieses Geld erhält die Emder Einrichtung für Menschen mit Wohnungsnot jetzt vom Betriebsrat des Klinikums Emden. Das Geld stammt...

weiterlesen

Sterntaler spendet 7.000 Euro für Ultraschallgerät

Sterntaler – der Förderverein der Kinderklinik Emden hat sich mit einer Spende von 7.000 Euro maßgeblich an der Anschaffung eines neuen Ultraschallgerätes für die Kinderklinik im Klinikum Emden beteiligt. Das...

weiterlesen

Filmfest erleben im Emder Krankenhaus

Bereits zum vierten Mal holt der Krankenhausfunk Radio Rudi das Filmfest für Patienten und Besucher ins Klinikum Emden.

Anlässlich des 30. Internationalen Filmfestes Emden – Norderney wurden im Eingangsbereich...

weiterlesen