Familien-Netz

Familiennetz

Wir beraten, unterstützen und begleiten Familien während der Schwangerschaft, mit Babys und/oder Kindern mit besonderem Bedarf bis zum Alter von sechs Jahren, wenn nötig auch länger. Die Hilfe beruht auf freiwilliger Basis unter Berücksichtigung der Schweigepflicht. Es entstehen der Familie keine Kosten. Im Vordergrund der Arbeit steht die Stärkung der Fähigkeiten der Familienmitglieder. Unser höchstes Ziel ist die Gesunderhaltung und Förderung der Beziehung zum Kind.

Familienhebamme (FH), Familien-Gesundheits-Kinderkrankenpflegerin (FGKiKp oder umgangssprachlich: Famkinderkrankenschwester) sind examinierte Hebammen und Kinderkrankenpflegerinnen mit staatlich anerkannter Zusatzqualifikation nach dem niedersächsischen Qualitätsstandard und dem Kompetenzprofil des Nationalen Zentrums frühe Hilfen.

Ihr Kontakt zu uns

fmiliennetz

Gerne beraten, unterstützen und begleiten wir sie. Bitte nehmen sie einfach selbst mit uns Kontakt auf, wir klären Ihr Anliegen gemeinsam. Da wir nicht immer erreichbar sind, trauen sie sich ruhig den Anrufbeantworter zu nutzen oder eine Kurznachricht zu senden. Wir arbeiten individuell wochentags zwischen 8 und 16 Uhr, manchmal auch länger.

Familiennetz - Schrift

Familien-Netz Büro:
Klinikum Emden, Bolardusstr. 20, 26721 Emden, 3.OG Zimmer 311
Gerne mit Terminvereinbarung, da das Büro nicht immer besetzt ist.

Telefon/Anrufbeantworter für Anfragen und Weiteres: 04921 / 98-4040, wird täglich abgehört, eventuell können wir uns erst an einem Folgetag melden.

E-Mail: familiennetz(at)klinikum-emden.de

Familien-Gesundheits-Kinderkrankenpflegerin

Elke Bents
Telefon: 0176 54563211

E-Mail

Familien-Gesundheits-Kinderkrankenpflegerin

Heidrun Hillers
Telefon: 0176 50519695

E-Mail

Familienhebamme

Heike Terwiel
Telefon: 0176 54308514

E-Mail